Archiv der Kategorie: Uncategorized

Newsletter November 2022

Sehr geehrte Unterstützer*innen des PSZ, liebe Freund*innen,

gerne möchten wir heute eine weitere Kollegin vorstellen und Ihnen und Euch den ersten Teil unserer Weihnachtsgeschichte zeigen. Außerdem berichten Eva van Keuk und Maxi Fleiter zu Fluchtrouten und dem Besuch von Camps in Bosnien und Serbien.
Wie immer laden wir Sie und Euch herzlich zu unseren Veranstaltungen im November und Dezember ein!

Vorstellung einer neuen Mitarbeiterin – Vicky Schäfer
Name: Vicky Schäfer
Team: Psychologisch-psychotherapeutisches Team
Stundenumfang: 19,5 Stunden

Motivation für Arbeit im PSZ: Im PSZ bekomme ich die Möglichkeit, neben psychologischer auch politische Arbeit zu machen, meine eigene Positioniertheit immer wieder zu reflektieren, und beeindruckende Menschen und ihre Geschichten kennenzulernen.

Erster Eindruck: Sehr erfüllende Arbeit!
Newsletter November 2022 weiterlesen

Nasras Geschichte

Nasra wurde in Äthiopien geboren und verlor im Alter von drei Jahren ihre Eltern. Sie wuchs bei ihrer Tante auf, die mit Gelegenheitsjobs versuchte, beide zu versorgen. Als die existentielle Not untragbar wurde, begaben sich beide gemeinsam auf die Flucht, um nach Europa zu gelangen. In der Wüste Libyens wurden Tante und Nichte durch libysche Sicherheitskräfte aufgegriffen und gewaltsam getrennt. Seitdem hat Nasra ihre Tante nie wiedergesehen und weiß bis heute nicht, ob diese noch lebt.

Dies ist der Beginn von Nasras Geschichte, die wir Ihnen über die Weihnachtszeit gerne forterzählen möchten. Weiterlesen und spenden