Spenden & Helfen

Wir freuen uns über jede Spende!

… damit sich Überlebende von Folter, Krieg und Gewalt auch weiterhin auf uns verlassen können!

Wir sind auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen, um die für diese Arbeit erforderlichen Zuschüsse und Projektmittel überhaupt beantragen zu können, denn bei fast allen Förderungen ist ein erheblicher Eigenmittelanteil des PSZ erforderlich. Ein großer Teil unserer Arbeit basiert auf Projektmitteln.

Zudem brauchen wir auch Spenden für den Ausbau einer Rücklage, die zwingend notwendig ist, um Anfangszeiten von Projekten vorfinanzieren zu können. Oft geht die erste Rate gewährter Zuschüsse erst lange nach Projektbeginn ein.

Egal, ob Sie uns mit einer Einzelspende, einer Dauerspende, als Mitglied, bzw. als Schule oder Unternehmen durch eine Spendenaktionunterstützen, wir „vervielfachen“ Ihren Spenden-EURO. Denn ohne Spenden würden wir viele andere Zuschüsse nicht bekommen, könnten unsere Arbeit nicht vorfinanzieren und müssten unsere Arbeit stark reduzieren.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns!

Spendenseite