Mitgliederversammlung

Mitglieder des Trägervereins sind Einzelpersonen, Kirchengemeinden und Gruppen, die sich für den Schutz von Flüchtlingen einsetzen und ihre Mitgliedschaft im PSZ Düsseldorf e. V. als einen Beitrag für Menschenrechte und die Abschaffung von Folter, Verfolgung und organisierter Gewalt begreifen. Die Mitgliedschaft im Verein kann durch Beitritt erworben werden.

Oberstes Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung oder auch Jahreshauptversammlung aller Mitglieder. Sie entscheidet in allen nicht vom Vorstand zu besorgenden Vereinsangelegenheiten.

Die Einberufung der Mitgliederversammlung erfolgt jährlich durch den Vereinsvorstand.