Alle Beiträge von heinz

Newsletter Juni 2022

Sehr geehrte Unterstützer*innen des PSZ, liebe Freund*innen,

am heutigen Weltflüchtlingstag am 20.06. möchten wir eine Erklärung des PSZ dazu mit Euch und Ihnen teilen. Zugleich möchten wir über verschiedene PSZ-Veranstaltungen im Sommer informieren und zu Fortbildungen und Fest sehr herzlich einladen!

Zum Weltflüchtlingstag: Alle Menschen haben das Recht auf Schutz.
Immer. Alle. Überall.
(Kampagne des UNHCR zum Weltflüchtlingstag). Newsletter Juni 2022 weiterlesen

Forderungen des Netzwerks Psychosozialer Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer NRW zur Landtagswahl NRW 2022
In Deutschland leben aktuell ungefähr 1,3 Millionen Geflüchtete viele von ihnen im laufenden Asylverfahren und mit ungesichertem Aufenthaltsstatus. Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wurden im Jahr 2021 148.233 Asylerstanträge gestellt (BAMF, 2022) 1 und viele dieser Menschen kommen in Nordrhein-Westfalen an.

Ein sehr hoher Anteil der in Deutschland schutzsuchenden Menschen hat im Heimatland z.B. im Kontext von Krieg, politischer Verfolgung oder ethnischer und rassistischer Diskriminierung sowie auf der Flucht Gewalt erlebt und infolge der hochbelastenden Erfahrungen eine Traumafolgestörung entwickelt.

Den ganzen Text als pdf lesen


 

Informationen des PSZ für Menschen aus der Ukraine

Telefonische Sprechstunde des PSZ Düsseldorf für aus der Ukraine geflüchtete Menschen mit psychischen Belastungen:

Wir sprechen mit Ihnen Russisch, Englisch und Deutsch.

___________________________________________________________________________
Время телефонных консультаций PSZ Düsseldorf для людей с психическим стрессом, бежавших из Украины:

Мы говорим с вами на русском, английском и немецком языках.

___________________________________________________________________________
Telephone consultation hours of the PSZ Düsseldorf for people with mental stress who have fled from the Ukraine:

 We speak Russian, English and German with you.

___________________________________________________________________________
Weitere Informationen:
Wie finde ich eine Unterkunft in Deutschland? Wie komme ich an Ärzt*innen? Und was muss ich zu Aufenthalt und Asyl wissen?
Der WDR beantwortet Fragen für Ankommende und Helfende – auf Ukrainisch und Deutsch

Für onkologisch erkrankte Geflüchtete. Infos für Behandler*innen und Helfer*innen auf Ukrainisch und Deutsch

Newsletter Mai 2022

­Sehr geehrte Unterstützer*innen des PSZ, liebe Freund*innen,

in diesem Monat verabschieden wir unsere geschätzte Kollegin Dr. Dima Zito und blicken zurück auf unsere Aktion Radeln für Menschenrechte. Abschließend möchten wir Sie zu unserem PSZ-Fest am 05. August und unseren Fortbildungen im Mai und Juni einladen.

Einige Abschiedsworte von Dima Zito an Sie und Euch
Das PSZ ist ein wunderbarer Ort und die psychosoziale Unterstützung geflüchteter Menschen wird mehr gebraucht denn je. Und dennoch ist es für mich nach 19 Jahren als Therapeutin im PSZ Zeit für eine Veränderung. Ich gehe. In Liebe und Dankbarkeit für die wundervollen Menschen, mit denen ich zusammenarbeiten durfte, für die intensiven Prozesse, die ich begleiten durfte. Ich werde mit dem PSZ eng verbunden bleiben. Newsletter Mai 2022 weiterlesen