Alle Beiträge von heinz

Mailing Juni 2021

Sehr geehrte Unterstützer*innen des PSZ, liebe Freund*innen,

heute möchten wir Ihnen unsere neue Kollegin Zeynep Atik und das Frauencafé der Organisation von Olande Byamungu vorstellen, uns zur aktuellen Situation in Afghanistan äußern und wie immer einen Überblick über unsere Veranstaltungen in den nächsten Monaten Juni und Juli geben.

Vorstellung unserer neuen Kollegin: Zeynep Atik
Name:  Zeynep Atik
Team: Ärzte PSZ

Motivation:
Meine erste Berührung mit Geflüchteten hatte ich in meiner Familie, ein Angehöriger aus der Großfamilie hatte als zum Tode verurteilter politischer Gefangene sieben Jahre in Haft gesessen, bevor ihm mit vielen anderen ein spektakulärer Fluchtversuch im Frühjahr 1997 aus einem Sicherheitsgefängnis gelang. Mailing Juni 2021 weiterlesen

Mailing Mai 2021

Sehr geehrte Unterstützer*innen des PSZ, liebe Freund*innen,

heute möchten wir Ihnen eine Nachricht unserer Kollegin Dr. Diana Ramos-Dehn übermitteln, das Ergebnis unseres Vernetzungstreffens über die Arbeit für und mit queeren Geflüchteten präsentieren und wie immer einen Überblick über unsere Veranstaltungen in den nächsten Monaten Mai und Juni geben.

Personalwechsel im PSZ – eine Nachricht von Dr. Diana Ramos Dehn
Vor über 9 Jahren habe ich meine Tätigkeit beim Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge in Düsseldorf e.V. begonnen. Meine Hauptaufgabe liegt im Bereich Clearing, Psychotherapie für Kinder und Jugendliche, Familientherapie, Durchführung von nonverbalen und kultursensiblen kognitiven Testungen und der Abfassung von Stellungnahmen (z.B. für das BAMF, Ausländerbehörden, Schulen, Jugendämter, Sozialämter, Jobcenter sowie Krankenversicherungsträger). Mailing Mai 2021 weiterlesen

Spende von Autodoc

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Autodoc GmbH für ihre Spende von 1500,- Euro. Diese Spende ist ein weiterer Mosaikstein und hilft uns, unsere alltägliche Arbeit in der Unterstützung für traumatisierte Geflüchtete fort zu setzen.

Mailing März 2021

Sehr geehrte Unterstützer*innen des PSZ, liebe Freund*innen,

heute möchten wir Ihnen zwei der neuen Projekte in 2021 etwas ausführlicher vorstellen und wie immer einen Überblick über unsere Veranstaltungen im nächsten Monat April geben.

Das Projekt „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“
Geduldete und gestattete Geflüchtete haben es aufgrund ihrer ungesicherten Aufenthaltsstatus im Regelfall besonders schwer, in Unterstützungsangebote der Arbeitsförderung zu finden und davon auch zu profitieren. Diese damit einhergehende eingeschränkte Zukunftsperspektive stellt für betroffene Geflüchtete, von welchen viele bereits in ihren Heimatländern und auf ihrer Flucht traumatisierende Erfahrungen machen mussten, einen weiteren erheblichen Belastungsfaktor dar. Mailing März 2021 weiterlesen

Mailing Februar 2021

Sehr geehrte Unterstützer*innen des PSZ, liebe Freund*innen,

gerne möchten wir Euch und Ihnen wieder berichten, was uns im PSZ in den letzten Wochen beschäftigt hat:

Vorstellung einer neuen Mitarbeiterin – Asita Shirali Dikloo
Name: Asita Shirali Dikloo
Team: Psychoteam
Stundenumfang: aktuell 20 Stunden, ab April 30 Stunden Mailing Februar 2021 weiterlesen